7. SommerCamp 2015

Das 7. SommerCamp findet vom 16. - 23. August 2015 statt. Es wird mit dem 7. Sommerturnier / der 5. Vereinsmeisterschaft und dem 2. AG-Turnier am 22./23. August 2015 abgeschlossen. Hier geht es zum Info-Flyer.
Campleiterin ist Frau Harbach, Schulsportberater im Kreis Barnim. Die Teilnehmer werden von Frau von Halász (Grundschullehrerin), Frau Krause (Lehramtsanwärterin) und Tom Harbach (Oberschüler - Arbeit im Computerkabinett) betreut.
Für das Schachtraining ist Peter Harbach verantwortlich. Highlight wird ein Simultan-Turnier mit dem Fernschach-Vizeweltmeister Dr. Matthias Kribben sein.

6. SommerCamp 2014

Das 6. SommerCamp fand im August 2014 statt. Es endete mit dem 6. Sommerturnier / der 4. Vereinsmeisterschaft (mit DWZ-Auswertung).
Campleiterin ist Frau Harbach, Schulsportberater beim Staatlichen Schulamt Eberswalde. Die Teilnehmer werden von Frau von Halász (Grundschullehrerin), Frau Krause (Lehramtsanwärterin), Tom Harbach (Oberschüler - Arbeit im Computerkabinett) und Frau Barna sowie Herrn Harbach (Schachtraining) betreut.

5. SommerCamp 2013

Das 5. SommerCamp fand im Juli 2013 auf einem Bauernhof in Groß Schönebeck statt. Daran nahmen auch junge Schachfreunde aus Choszczno teil.

4. SommerCamp

Am 4. SommerCamp nahmen wiederum mehr als 20 Kinder teil.

3. SommerCamp

Das 3. SommerCamp 2011 fand wieder auf einem Bauernhof in Groß Schönebeck statt. Es nahmen 23 Kinder zwischen 7 und 11 Jahren teil. Wie 2010 gehörte den Vormittagen das Schach, für den Rest des Tages gibt es wie in den letzten Jahren ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Töpfern, Reiten, Schwimmen, Baseball, Grillen, Besuch von Wildpark und Waldschule, Schlafen im Heu.
Das Turnier endete mit dem 3. Sommerturnier, gleichzeitig als offene Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

2. SommerCamp

Im August 2010 luden die Schachfreunde Groß Schönebeck zum 2. Groß Schönebecker SommerCamp ein. Es nahmen 18 Kinder zwischen 7 und 13 Jahren teil. Sie kamen aus Angermünde, Bernau, Eberswalde, Erkner, Groß Schönebeck, Groß Ziethen, Klosterfelde und Wandlitz. 14 von ihnen sind Mitglieder unserer Schachfreunde Groß Schönebeck, vier Kinder spielen in anderen Vereinen Schach. Auf einem Bauernhof gab es Schach, Sport, Spiel und Spaß. Die Kinder erlebten ein umfangreiches Rahmenprogramm. So besuchten wir z.B. die Waldschule und waren bei Joana Ahrensdorf zum Westernreiten. Petra Wessel, die Schöpferin der Schorfheidekeramik, töpferte mit uns Schachfiguren. Auch Baseball, Schwimmen im Weißen See und ein Besuch des Wildparkes begeisterte die Kinder.
Hier geht es zu einigen Fotos.
Das SommerCamp schloß mit einem Ranglistenturnier des Deutschen Schachbundes ab.